Mittwoch, 12. 12 2018

Archive für November, 2015

Geprüft. Und für sehr gut befunden.

Insgesamt 19 Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter aus den Brandenburger Werkstätten erhielten heute in den Räumen der GIBB gGmbH ihre staatliche Anerkennungsurkunde als geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung. Auch in diesem Jahr war dabei die Caritas-Werkstatt zahlenmäßig am stärksten vertreten. Überhaupt […]

Weiterlesen ...

Offene Türen, offene Herzen

Wenn Gäste und Gastgeber sich von ihrer besten Seite zeigen, dann verspricht es, ein guter Tag zu werden. So wie beim Tag der offenen Tür der Caritas-Werkstatt, der

Der Countdown läuft

Unterhaltsamer als jede Bombenentschärfung: Kommen Sie heute zum Tag der offenen Tür in die Caritas-Werkstatt in die Berliner Straße 93 in Oranienburg-Süd. Hier ist es warm,

Backstage

Mit einer spektakulären Show feiert "Grand Hotel Vegas", Deutschlands größtes Inklusions-Musical, im vollbesetzten Berliner Tempodrom heute Abend den Abschluss seiner Deutschland-Tournee. In jeder Stadt tritt das

Fahr schon mal den Wagen vor

Neue und gebrauchte, in jedem Fall kostengünstige Damen-, Herren- und Kindermode bietet das Deutsche Rote Kreuz in seinen Kleiderläden und Kaufhäusern an. Die passende Fahrzeugbeschriftung für den Lieferverkehr

Sehr gefragt sein

Einen Abend lang standen im Gespräch von Beschäftigten der Caritas-Werkstatt und der Nordbahn gGmbH mit Björn Lüttmann, Abgeordneter im Brandenburger Landtag, die Belange behinderter Menschen in unserer Region im Mittelpunkt.

Quod erat demonstrandum

Seit 2012 werden alle Leistungen der beruflichen Bildung, die von der Agentur für Arbeit gefördert werden, auf der Grundlage der "Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV)" zertifiziert. Dazu zählt auch

Immer erste Liga

Hier lassen echte Champions waschen: Mit der Wäscherei der Caritas-Werkstatt wird alles erstklassig

Achtung, jetzt kommt ein Karton

Von der hygienischen Lebensmittelschachtel bis zu industriellen Logistiklösungen: Bei der Fa. Klöde Kartonagen in Hennigsdorf findet sich für alles eine Verpackungsidee. Die Caritas-Werkstatt ist dabei nicht nur Zulieferer.

Bildung. Freude inklusive

Qualifizierte berufliche Bildung braucht zweierlei: Beschäftigte, die Lust an der eigenen Weiterentwicklung haben. Und Fachkräfte, die dies mit Engagement neben vielen anderweitigen Verpflichtungen fördern. Auch in diesem Jahr

Design & Realisierung »CHICKENONSPEED • Powered by WordPress