Sonntag, 16. 12 2018

Archive für Januar, 2016

Reisen bildet

Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist die Stadt Würzburg Besucher gewohnt. Eine kleine Berühmtheit, zumindest in der Welt der Werkstätten, ist auch das Erthal-Sozialwerk für psychisch kranke und behinderte Menschen. Mit seinen Konzepten der beruflichen Bildung genießt es seit Jahren einen […]

Weiterlesen ...

Helden der Baustelle

Die Werkstatt ist in Bewegung und die Baustelle also ohnehin eine passende Metapher. Am Aderluch 54 gibt es überdies eine echte Baustelle zu besichtigen. Dort nimmt der neue

Das Ende vom Anfang

Berufliche Bildung ist das Schlüsselthema schlechthin in Werkstätten für behinderte Menschen. Die Agentur für Arbeit, Kostenträger, und nicht zuletzt die Beschäftigten selbst, messen die Werkstatt zunehmend an ihren

Es kann nur einen geben

So sehen Sieger aus: 4:0 gewann heute Nachmittag vor 900 Zuschauern in der ausverkauften Oranienburger MBS-Arena die Fußballmannschaft unserer Caritas-Werkstatt gegen das Team der Nordbahn gGmbH aus Schönfließ.

Damenbesuch

Nicht in die Röhre, sondern nach den Röhrchen schaute dieser Tage eine Gruppe von Beschäftigten aus unserem Betriebsteil Faktor C. In ihrem Arbeitsalltag sind sie sonst mit Aufträgen

Mehr Licht!

Die Ausbauarbeiten in unserer neuen Zweigwerkstatt am Aderluch gehen zügig voran. 60 Arbeitsplätze in verschiedenen Berufsfeldern werden hier entstehen. Momentan werden die Fenster an der Außenfassade installiert. Die

All inclusive

Seit Jahresbeginn sorgt unsere Cantina neben dem Mittagessen im Kindergarten Eden auch für das tägliche Frühstück und eine Vespermahlzeit. Und den freundlichen Rundum-Service für unsere kleinsten Kunden gibt

20*C+M+B+16

Mit einer musikalischen Andacht im Saal der Hauptwerkstatt begann heute die diesjährige Haussegnung unserer Caritas-Werkstatt. Begleitet durch die Sternsinger wurde danach die Segensbitte 20+C+M+B+16 an die Türen der

Design & Realisierung »CHICKENONSPEED • Powered by WordPress