Mittwoch, 12. 12 2018

Archive für August, 2017

Bunter Freiwilligendienst

Mein Name ist Paul und ich absolviere momentan meinen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Caritas-Werkstatt für behinderte Menschen in Oranienburg. Ich arbeite im Berufsbildungsbereich, genauer gesagt im Lehrgang „Industriellen Montage“ und bin dort die Assistenz des Gruppenleiters. Zu meiner Hauptaufgabe gehört das […]

Weiterlesen ...

Siegertypen

Erstmals beteiligte sich in diesem Jahr die Stadt Oranienburg an der bundesweiten Aktion des Stadtradelns. An drei Wochen im Jahr schließen sich dabei radbegeisterte Menschen zusammen, zählen die

Heiße Hunde

Wie immer im Angebot in der Cantina am Heidering: Gutes Essen, freundliche Bedienung – und eine Portion Humor extra

Mit Sicherheit besser fahren

Das Fahrrad ist längst das beliebteste Verkehrsmittel der Beschäftigten. Schon mehrfach sind auf dem Werkstattgelände die Stellplätze erweitert worden. Und an Tagen wie diesen sind mehr Beschäftigte mit

Heimarbeit

Die Arbeit ist ein Spiel, in diesem Fall ein Heimspiel. Auch im größten reinen Fußballstadion Berlins, im Stadion an der Alten Försterei, mischen die Beschäftigten der Caritas-Werkstatt mit.

Der Autoflüsterer

Auch das ist Werkstatt: Einen sonnigen Tag erwischten die Beschäftigten des Förderbereiches bei ihrem Ausflug in den Tier- und Freizeitpark Germendorf. Ob im Streichelzoo, am Eisstand oder als Formel-1-Pilot

So schmeckt der Sommer

Jetzt zeigt der Sommer sich also doch noch. Die Beschäftigte und ihre Gruppenleitungen verlegen die Mittagspause kurzerhand ins Freie, mit Sonnen- und Schattenplätzen je nach

Design & Realisierung »CHICKENONSPEED • Powered by WordPress